- Engeldaheim
Kontakt E-Mail 0711 26899572 Forum Facebook

Reply To: Polnische 24 std. häusliche Pflege in Hennef (Sieg), Bonn, Lohmar und Siegburg

Home Forums Reply To: Polnische 24 std. häusliche Pflege in Hennef (Sieg), Bonn, Lohmar und Siegburg

#1328

Freundin 65

Hallo aus Lohmar!
Ich kann euch einen Tipp geben wie man mit Schwerhörigen spricht. Das habe ich auch der 24 Stunden Betreuerin aus Polen beigebracht, die meinen Vater daheim in Siegburg betreut. Vater trägt ein Hörgerät. Man muss immer deutlich sprechen, nicht zu schnell und immer ins Gesicht sehen, damit der schwerhörige das Gesicht und den Mund sieht, weil er von den Lippen absieht. Die Pflegerin geht während des Gesprächs nicht durch den Raum sondern schaut dem Vater direkt ins Gesicht und er versteht sie irgendwie, besser oder schlechter. Alle Pflegekräfte bei uns in Lohmar haben am Anfang zu laut gesprochen. Es kann für den Schwerhörigen unangenehm sein, sogar schmerzlich. Mit der Zeit haben alle Pflegerinen aber gelernt, daß es nicht richtig ist. also hauptsache deutlich sprechen, nicht zu schnell aber auch nicht zu laut.
LG