Berlin: 24 Stunden Betreuung aus Polen in Fragen und Antworten - Engeldaheim
Kontakt E-Mail 0711 26899572 Forum Facebook

Berlin: 24 Stunden Betreuung aus Polen in Fragen und Antworten

Tagged: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

This topic contains 0 replies, has 1 voice, and was last updated by  angels 3 years, 1 month ago.

Viewing 1 post (of 1 total)
  • Author
    Posts
  • #3386

    angels
    Keymaster

    Berlin: 24 Stunden Betreuung aus Polen in Fragen und Antworten (FAQ)

    Viele Personen fragen uns, ob die 24 Stunden Betreuerinnen aus Polen in Berlin, die wir auch deutschlandweit anbieten, legal beschäftigt sind. Nachstehend finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen bezüglich unserer Pflegevermittlung:

    1. Sind in Berlin die 24 Stunden Betreuerinnen aus Polen und anderen Ostländern legal beschäftigt?

    Selbstverständlich vermittelt Engeldaheim.de ausschließlich legal beschäftigte osteuropäische 24 Stunden Betreuerinnen. Dadurch wird gesichert, dass unsere Pflegekräfte in ihrem Heimatland unfall-, kranken- und sozialversichert sind.

    2. Mit welchen Pflegekosten muss ich in Berlin rechnen?

    In Berlin kostet die 24 Stunden Betreuung zu Hause ab 43,99 Euro pro Tag. Sie bezahlen Zuschlag für die Feiertage. Sie zahlen keine Vermittlungsprovision. Sie bezahlen auch keine Reisekosten, wenn die 24h Pflegerinnen mit einem Linienbus kommen. Rufen Sie uns an, um genaue Kostenkalkulation für die 24 Stunden Betreuung in Berlin zu erhalten.

    3. Kann eine 24 Std. Betreuerin im Krankheitsfall zum Arzt in Berlin gehen? Bekomme ich einen Ersatz?

    Soll Ihre Pflegekraft aus Polen oder Rumänien erkranken, da kann sie mit ihrer gültigen EU-Krankenversicherung selbstverständlich zum Arzt in Berlin gehen. Wir sorgen dann schnellstmöglich für eine Nachfolgerin.

    4. Ist in Berlin die 24 Stunden Betreuung aus Polen auch während der Feiertage möglich?

    Natürlich ist der Einsatz der osteuropäischen Seniorenpflegerinnen daheim auch während der Feiertage möglich. Dafür wird ein Feiertagzuschlag erhoben.

    5. Was passiert, wenn die eingesetzte 24h Pflegekraft in meinem Haushalt in Berlin nicht mehr gebraucht wird?

    Die Kündigungsfrist des Pflegevertrages beträgt für Berlin 14 Tage, dann wird der Vertrag aufgelöst.

    6. Warum arbeiten die 24 Stunden Betreuerinnen im Wechsel?

    Wir sorgen dafür, dass sich unsere 24h Pflegekräfte aus Polen, Rumänien und der Slowakei nicht überanstrengen und auch Zeit für die Erholung und ihre eigenen Familien haben. Deshalb findet alle zwei Monate ein Betreuerwechsel statt.

    7.  Was sind die Rahmenbedingungen für die 24 Stunden Betreuung in Berlin?

    Unseren 24 Stunden Betreuerinnen in Berlin muss ein separater und abschließbarer Raum zur Verfügung gestellt werden. Außerdem muss die Mitbenutzung des Badezimmers gesichert sein, die Verpflegung sowie die Unterkunft sind frei (dafür bekommen Sie einen Preisnachlass in Höhe von 10 Euro). Jeder 24 Std. Pflegekraft in Berlin steht 2,5 Stunden am Tag und mindestens ein Tag pro Monat frei zu. Bei Nachteinsätzen wird ein zusätzlicher Ausgleich am Tag erforderlich sein.

    8. Sind die Betreuungskosten von der Steuer absetzbar?

    Ja, Sie dürfen eine polnische Haushaltshilfe bzw. eine für die rund um die Uhr Pflege daheim in Berlin eingesetzte Pflegekraft als Sonderbelastung von der Steuer absetzen. Bei näheren Fragen setzen Sie sich mit Ihrem Steuerberater oder dem Finanzamt in Verbindung.

    Ich hoffe, zumindest die wichtigsten Fragen bzgl. der 24 Stunden Betreuung in Berlin beantwortet zu haben.

    Mfg. Admin

Viewing 1 post (of 1 total)

You must be logged in to reply to this topic.