Berlin – 24h Pflege aus Polen daheim: Was kostet mich eine Pflegerin für die Mutter? - Engeldaheim
Kontakt E-Mail 0711 26899572 Forum Facebook

Berlin – 24h Pflege aus Polen daheim: Was kostet mich eine Pflegerin für die Mutter?

This topic contains 0 replies, has 0 voices, and was last updated by  Cara Meike 3 years, 1 month ago.

Viewing 1 post (of 1 total)
  • Author
    Posts
  • #3378

    Cara Meike

    Hallo Forum!

    Bald müssen ich und mein Mann entscheiden, ob wir meine Mutter in einem Pflegeheim unterbringen oder in ihrem Haus in Berlin 24h Pflege aus Polen einsetzen. Deshalb meine Frage: was kostet mich eine Pflegerin aus Polen in Berlin? Weiss jemand, hat jemand die Preis der privaten Pflege verglichen? In Berlin sollen die Preise etwas niedriger sein als in Köln, wo mein Mann zur Zeit arbeitet und ich frage mich, wo ich meine Mutter unterbringen sollte. Für die Pflegeheime sind die Preise irgendwie mehr übersichtlich. Habe mich schon erkundigt und recherchiert, in Köln kostet ein Platz im Altenheim ca 3700 Euro im Monat, während in Berlin nur ca 3000 Euro, also ist hier viel billiger im Vergleich, nur ich weiss nicht ob es auch für die privaten Pflegekräfte aus Polen über Vermittlungsagenturen gilt. Der Kostenfaktor ist uns sehr wichtig, wir sind ein Ehepaar und zwei Geschwister, wir werden uns diese Pflegekosten teilen, das ist eine gute Lösung, denn so können wir eine gute Pflege rund um die Uhr für meine pflegebedürftige Mutter (79) gewährleisten. Natürlich denken wir zuerst an die Qualität der Betreuung zu Hause, ist schon klar. Wir möchten eine liebe und tüchtige Frau aus Polen oder Rumänien bekommen, die außer der pflegerischen Tätigkeiten auch die Hausversorgung bei der Mutter in Berlin macht. Alternativ käme auch ein gutes Pflegeheim in Frage, da meine Mutter eigentlich nichts dagegen hat. Da wir auch ein Haus in Köln haben, könnten wir eventuell ggf. nach Köln umziehen, fall sich die Pflege dort kostengünstiger erweisen sollte. Also die Qualität ist uns wichtig, aber man kann leider nicht verneinen, dass Geld auch eine große Rolle spielt. Für ein Pflegeheim in den großen Städten Deutschland muss man schon viel bezahlen. Von daher meine Frage, ob jemand von euch die Pflegekosten für ein Altenheim und die Seniorenbetreuung zu Hause bereits vergleichen hat und Erfahrung damit gemacht hat. Auf den ersten Blick scheint mir eine osteuropäische Pflegekraft doch viel billiger zu sein… Was meint ihr?

    Liebe Grüße, Cara Meike

Viewing 1 post (of 1 total)

You must be logged in to reply to this topic.