Erfahrungen mit 24h Seniorenbetreuung aus Polen in Schongau - Engeldaheim
Kontakt E-Mail 0711 26899572 Forum Facebook

Erfahrungen mit 24h Seniorenbetreuung aus Polen in Schongau

This topic contains 1 reply, has 0 voices, and was last updated by  mania9at 2 years, 2 months ago.

Viewing 1 post (of 1 total)
  • Author
    Posts
  • #4647

    Melanie

    Guten Tag aus Schongau,
    bei uns war es so, daß mein Papa ganz plötzlich bettlägerig wurde. Als er erkrankte, haben meine Schwester und ich eine Anzeige in die lokale Zeitung in Schongau gesetzt, daß wir eine 24 Stunden Betreuerin zur Pflege und Betreuung des Vaters daheim in Schongau beschäftigen wollen. Am besten aus Polen, weil wir in Deutschland offensichtlich meinen, dass gerade die Polinnen die besten sind, obwohl ja auch viele rumänische, bulgarische, slowakische und ungarische rund um die Uhr Pflegekräfte hierzulande vermittelt und zur vollzeit Pflege von deutschen Senioren beschäftigt werden. Wir haben ein Glück gehabt und die Polin, die zu uns kam, erwies sich als eine vertrauenswürdige und warmherzige Person. Wir konnten auch nicht glauben, dass es so schnell ging. Wir haben letztendlich eine Betreuungskraft über eine deutsche Betreuungsagentur aus Stuttgart vermittelt bekommen. Die Agentur hat sich bei uns gemeldet, dass sie bei der Suche helfen kann. Wir waren auch froh, dass wir bei der Suche nach einer 24 Stunden Pflege eine Unterstützung hatten. Wir waren mit den Ansprechpartner von der Agentur sehr zufrieden. Sie haben nach entsprechende Pflegekraft sehr intensiv gesucht und eine perfekte Rund-um-die.-Uhr-Betreuungskraft ist bei uns in wenigen Tagen angereist. Es war eine Frau mittleren Alters mit Erfahrung in der Pflege, da sie früher in einem Krankenhaus in Polen lange gearbeitet hat. Dort hat sie jedoch zu wenig verdient, um ihre Familie zu ernähren und deshalb ist sie nach Deutschland gekommen. Mein zu pflegender Vater, der so unerwartet zum Pflegefall wurde war wirklich gut zu Hause versorgt. Nun, unsere Betreuerin musste dann nach drei Monate nach Hause fahren und es kam eine Kollegin von ihr, um die Pflege fortzusetzen. Die zweite Pflegerin aus Polen war auch klasse. Sie war bei dem Vater über vier Monate lang. Ich und mein Vater waren überglücklich, dass wir die Damen vermittelt bekamen. Mfg. Melanie

Viewing 1 post (of 1 total)

You must be logged in to reply to this topic.