Kontakt E-Mail 0711 26899572 Forum Facebook

Polnische 24-h-Pflege zu Hause durch erfahrene Altenpflegerinnen in Aalen

This topic contains 2 replies, has 0 voices, and was last updated by  Stella 3 years, 2 months ago.

Viewing 1 post (of 1 total)
  • Author
    Posts
  • #1041

    Wilema

    Liebes Forum, was soll ich machen?

    Polnische 24-h-Pflege zu Hause durch erfahrene Altenpflegerinnen in Aalen wird gesucht! Mein Vater musste vorige Woche ins Krankenhaus, da er zuhause zusammengebrochen ist. Und zwar wegen Verdurstung. Ich war die ganze Woche nicht bei ihm zu Hause. Wir leben in Baden Württemberg, Vater in Aalen, ich in Ellwangen, komme aber öfters zu Besuch normalerweise mindestens 2 mal die Woche. Die Ärzte im Krankenhaus haben dann gesagt, er muss mindestens 2 Liter Wasser pro Tag trinken, nur einen Schluck weniger und er ist ausgetrocknet. Was soll ich jetzt tun? Er ist wieder daheim, liegt im Bett, ich bin berufstätig, habe keine Zeit. Dh. zeit habe ich schon, aber nicht so viel um bei ihm am Bett zu stehen und darauf zu achten dass er genügend trinkt. Zur Zeit kommt eine Pflegerin stundenweise bloß, aber es ist offensichtlich für mich und für meinen Mann, dass der Vater zum Pflegefall geworden ist und wir dringend eine polnische 24-h-Pflege zu Hause in Aalen brauchen, und zwar nicht stundenweise sondern vollzeit rund um die Uhr. Es muss eine Altenpflegerin her, die den ganzen Tag an seinem Bett sitzt. Ein Horror für mich und eine ganz neue Situation. Ich muss mich auf der Suche nach einer polnischen 24-h-Pflegekraft machen, zuvor mein altes Kinderzimmer ausräumen und neu einrichten, Bett und Regal stellen, damit die neue Pflegekraft die zu uns kommt einen privaten Raum zur Verfügung hat. Der liebe Gott weiss was auf uns zu kommt. Ich habe bereits eine 24h Pflegevermittlung in Aalen kontaktiert und die haben gesagt, innerhalb von zwei Wochen kommt eine Polin zu uns, um die ganztags Pflege bei meinem Vater zu leisten.

    Bitte daumen drücken. Liebe grüße Wilema

Viewing 1 post (of 1 total)

You must be logged in to reply to this topic.