Vollzeit Seniorenbetreuung 24 Std. zu Hause und Altenpflege 24h durch polnische Betreuungskräfte in Marl - Engeldaheim
Kontakt E-Mail 0711 26899572 Forum Facebook

Vollzeit Seniorenbetreuung 24 Std. zu Hause und Altenpflege 24h durch polnische Betreuungskräfte in Marl

Tagged: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

This topic contains 3 replies, has 0 voices, and was last updated by  Heinrich 3 years, 1 month ago.

Viewing 1 post (of 1 total)
  • Author
    Posts
  • #965

    Markus

    Hallo Forum für Seniorenbetreuung in Marl!

    Zum Thema: Vollzeit Seniorenbetreuung 24 Std. zu Hause und Altenpflege 24h durch polnische Betreuungskräfte in Marl – ich möchte fragen, ob es bei euch auch so ist… Es geht um die Altenpflege meiner Schwiegermutter (82 Jahre), die mit uns in Marl lebt. Sie wurde im Alter furchtbar fromm, was für mich schwer auszuhalten ist. Ist es das Alter oder etwa die Folge der fortschreitenden Demenz, diese Frömmigkeit? Ich finde es echt künstlich. Immer wenn ich und meine Frau aus Herten zu Besuch kommen, betet sie laut zu Gott oder macht Predigten über Jesus und Erlösung und solches Zeug und duldet dabei keinen Widerstand, wenn jemand sie unterbrechen möchte. Ich bin geborener Atheist, und meine Frau, grundsätzlich gleichgültig bei solchen Sachen, hat mir schon oft Vorwürfe gemacht, ich sei zur Schwiegermutter manchmal boshaft. Kann nichts dagegen, ich kriege die Krise, wenn ich diesen religiösen Blödsinn höre. Das hat vor etwa zwei Jahren angefangen, als wir noch in Münster wohnten und die Mutter fast ein halbes Jahr nicht besuchten (jetzt sind wir wieder nach Herten umgezogen). Wir haben für sie eine polnische 24-Stunden Betreuerin eingestellt, sie erwies sich als streng katholisch und die beiden verstehen sich prima. Die polnische 24h Betreuerin geht jeden Sonntag fleißig zur Kirche hier Marl und die Mutter geht auch mit, obwohl sie eigentlich evangelisch ist. Bleibt ihr nichts übrig, weil sie im Rollstuhl sitzt und die polnische 24-Stunden-Pflegekraft das letzte Wort hat. Ich habe gehört, dass die polnischen Altenpflegerinnen sehr fromm sind, aber diese, die sich um die mutter kümmert, ist wohl ein besonderer Fall. Sie liest nämlich der Mutter aus der Bibel, auf Polnisch natürlich, Mutter findet die entsprechende Stelle in ihrer deutschen Bibel und beide verstehen sich super, obwohl die Polin sonst nicht perfekt Deutsch spricht. Offensichtlich brachte die Religion die beiden – meine Schwiegermutter und die polnische Pflegerin – näher zusammen. Da habe ich endlich meine Ruhe wenn ich nach Marl zu Besuch komme.

Viewing 1 post (of 1 total)

You must be logged in to reply to this topic.