Häusliche Betreuung aus Polen - Kosten und Pflegekassen in Dortmund - Engeldaheim
Kontakt E-Mail 0711 26899572 Forum Facebook

Häusliche Betreuung aus Polen – Kosten und Pflegekassen in Dortmund

Tagged: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

This topic contains 3 replies, has 0 voices, and was last updated by  JokoOno88 2 years, 11 months ago.

Viewing 1 post (of 1 total)
  • Author
    Posts
  • #3845

    Summer48

    Hi,

    Es geht um häusliche Betreuung aus Polen und Kosten und Pflegekassen in Dortmund. Ich suche für meine Verwandte häusliche Betreuung aus Polen für Dortmund und habe schon etwas im Internet recherchiert. Diese 24h Pflegevermittlungen für häusliche Betreuung aus Polen – haben die Verträge mit den Pflegekassen? Wie läuft das eigentlich, diese häusliche Betreuung durch Ausländische Pflegerinnen 24h? Ich habe gehört, dass Agenturen für 24-Stunden-Pflege nicht als Pflegedienst gelten und somit keine Verträge mit den Pflegekassen haben. Wenn das so ist, dann dürften die Pflegekassen lediglich das Pflegegeld zahlen? Es geht um meine Eltern und meine Oma väterlicherseits. Oma wohnt im Haus meiner Mutter und hat dort ein Wohnrecht auf Lebzeiten. Meine Mutter ist von meinem Vater geschieden. Also ist meine Mutter ihre Ex – Schwiegermutter. Meine Mutter ist auszogen und Oma lebt in Mamas Haus. Nun haben wir Bedenken wegen der Kosten der häuslichen Betreuung aus Polen für die Oma in Dortmund, wer und wie es finanzieren sollte. Als Ex- Schwiegermutter hat meine Mutter eigentlich weder die Pflicht sich für die Oma zu kümmern noch häusliche Betreuung bzw. Pflege für sie zu finanzieren. Nun ist es aber so, dass es Oma körperlich, sowie geistig sehr schlecht geht. Sie vernachlässigt nicht nur ihre Körperpflege, sie redet auch sehr viel und nur über sich. Die Ärzte sprechen davon, dass sie ziemlich paranoid ist. Ständig klauen wir ihr angeblich ihre Kleidung usw, sie macht uns, und besonders der Mutter das Leben ziemlich schwer. Oma ist nun 78 Jahre alt, aber das war schon ihr ganzes Leben lang, jetzt wird es schlimmer mit der Zeit, weil sie ja immer älter wird. Sie wäre im Pflegeheim sicher besser aufgehoben, nur die Kosten für ein Pflegeheim sind ja viel höher. Bei häuslicher Betreuung aus Polen sind die Kosten viel niedriger und deswegen meine Frage, wieviel da von Pflegekassen in Dortmund übernommen wird. Danke im voraus für Antworten.

    Summer48

Viewing 1 post (of 1 total)

You must be logged in to reply to this topic.